Tierschutzverein

Franz von Assisi e.V.

 [ Liste ] 

Hunde: Details zum Anzeige 0226

< Inserat 4/24 >

Kontakt

  • Kontaktperson:Hr. Krebs
  • Kontakt Telefon:
  • Kontakt Mobil:015141612279
  • Email:
  • Archiv-Nr:
medi_1

Medi ist eine 4jährige Herdenschutzhündin, die vom vorherigen Besitzer zurückgegeben wurde, da er sich nicht mehr ausreichend um sie kümmern konnte. Medi ist eine wunderschöne Hündin, die sich mit allen Hunden verträgt und auch Katzen akzeptiert.

Im Freien ist ihr höchstes Glück als unersättlicher Wirbelwind mit anderen Hunden herumzutollen. Sie liebt es am Rand durch Gewässern zu waten. Ob sie auch schwimmt, konnte noch nicht geprüft werden. Lange Wanderungen durch Wiesen und Wälder erwartet sie täglich.

Leider hat sie in den Jahren nur sehr wenige Kommandos gelernt und der Spiel- und Jagdtrieb überlagert noch Rückrufkommandos. Sie hat aber inzwischen deutliche Fortschritte gemacht.

In der Wohnung will sie mit Spiel und Streicheleinheiten beschäftigt werden. Sie ist ein richtiger Schmusehund und sucht immer die Nähe zur ihrer Bezugsperson. Im Garten und in der Wohnung ist Medi ein Wachhund, die erst nach einer Anpassungszeit Besucher akzeptiert.

Medi hatte leider in den ersten Lebensmonaten einen Unfall, wobei sie ihren Schwanz verlor. Sie ist dadurch aber in keiner Weise behindert.

Medi sucht eine souveräne und ruhige Bezugsperson, die bereits Erfahrung mit Hunden besitzt, ausreichend Zeit für sie hat und täglich mindestens 10 Kilometer mit ihr spazieren geht, wandert und joggt. Die Person sollte nicht berufstätig sein, da Medi die Nähe zur Bezugsperson sucht.

Wenn sie bereit sind, die letzten kleineren Macken bei Medi abzustellen, dann gewinnen sie für das nächste Jahrzehnt eine anhängliche, verschmuste und verspielte Freundin.

Haben Sie sich bereits in die wunderschöne Medi verliebt? Dann melden Sie sich bitte.

medi_2
medi_3
medi_4
medi_5


Liebenswerte verschmuste Hündin, die mit anderen Hunden gut zurechtkommt, aber auch Schutzhund ist, der Garten und Wohnung zunächst verteidigt.
Erfahrung im Umgang mit Hunden und genügend Zeit und Sportlichkeit sind für die neue Bezugsperson Voraussetzung.

< Inserat 4/24 >
 [ Liste ]