Tierschutzverein

Franz von Assisi e.V.

 [ Liste ] 

Hunde: Details zum Anzeige 0369

< Inserat 2/17 >

Kontakt

  • Kontaktperson:Herr Bestelmeyer
  • Kontakt Telefon:
  • Kontakt Mobil:01773057010
  • Email:
  • Archiv-Nr:
709020d6-f3c1-4525-b8ba-3f9cd4bfc9ff

Ari ist superlieb und ?u?erst anh?nglich, er scheint sich nach Sicherheit und F?rsorge zu sehnen. Im Kontakt mit Kindern ist er zur?ckhaltend, im Kontakt mit Erwachsenen, die er nicht einsch?tzen kann verunsichert. Bei ausgeglichenen Personen ist er sehr freundlich und zugewandt. Mit allen seinen Artgenossen, die seine Pflegestelle mit ihm teilten, war er stehts vertr?glich und vorbildich. Vor Katzen hat er eher Angst und m?chte sich manchmal auch verteidigen wenn sie zu nahe kommt. Ari ist inzwischen stubenrein und ein ?u?erst gelehriger Sch?ler. Er hat bereits "Basiskommandos" wie "Sitz" und "Komm" erlernt und eifert um Training und Best?tigung. Er ist r?ckrufbar auch ohne Leine und zeigt sich auf seiner Pflegestelle als absoluter Mustersch?ler. Ari hatte in seinem vergangenen Leben viel Schlechtes erlebt, dadurch f?llt es ihm manchmal noch schwer Vertrauen zu fremden Personen oder Artgenossen aufzubauen. Gelegentlich scheint ihn seine Vergangenheit einzuholen und ihn ?bermannt ein bitterliches Jaulen. Diese ?Anf?lle? werden aber deutlich weniger und Ari ist seinen Bezugspersonen sehr anh?nglich und schmusebed?rftig. Daher suchen wir f?r ihn ein ruhiges Zuhause mit ausgeglichenen Menschen ohne negative Spannungen, die mit genau so viel Geduld an Ari herantreten wie seine Pflegefamilie. Denn dann wird Ari ein gl?cklicher Hund, der die Freuden des Hundelebens genie?en kann. Vorzugsweise w?re Ari gerne der einzige Hund in seiner Familie, am besten auf dem Land. Ein ruhiger ausgeglichener Ersthund, k?nnte aber auch eine Bereicherung f?r Ari sein.

Für Ari suchen wir hundeerfahrene Menschen, die selbst ausgeglichen und vielleicht auch etwas sportlich unterwegs sind. Denn dann wird Ari ein glücklicher Hund, der die Freuden des Hundelebens genießen kann. Vorzugsweise wäre Ari gerne der einzige Hund in seiner Familie, am besten auf dem Land. Ein ruhiger ausgeglichener Ersthund, könnte aber auch eine Bereicherung für Ari sein. Kinder in Aris neuem Zuhause sollten schon etwas größer sein, ab 12 Jahre wäre perfekt.

6dae168f-4ea8-488f-a4fb-7543a78637ad
3197d842-f78e-4dad-b718-b9250118a0dc
23a0ef30-0606-478d-8fc6-64d0cd472951
IMG-20190331-WA0025


Abgabe nur nach vorheriger positiver Platzkontrolle und mit Schutzvertrag

< Inserat 2/17 >
 [ Liste ]