Tierschutzverein

Franz von Assisi e.V.

 [ Liste ] 

Hunde: Details zum Anzeige 0562

< Inserat 13/19 >

Kontakt

  • Kontaktperson:Frau Klaić-Stetter
  • Kontakt Telefon:+385 (0)97 6698641
  • Kontakt Mobil:0049-(0)1626036178
  • Email:KontaktKontakt aufnehmen
  • Archiv-Nr:
Lia3

Lia ist eine gut sozialisierte, menschenliebe Hündin und geht schön an der Leine. Sie befindet sich derzeit in einer privaten Pflegestelle in Koratien, die sie aber dringend verlassen muss, da die Nachbarn die Hundehaltung nicht akzeptieren und es zu heftigen Streitereien kommt. Lia soll einen Pensionsplatz bei dem Verein Rina bekommen, da diese aber nur Außenzwinger haben ist es dort kalt, und es wird noch kälter.
Lia wurde wie so viele Hunde aus der Zigeunersiedlung in Medjimurje vom Verein Rina gerettet und war in einem katastrophalen Zustand. Sie hatte sich schon aufgegeben, weil sie schreckliches durchleben musste. Ihre Babies wurden von ihren Augen erschlagen, sie musste hungern und Schläge ertragen. Von diesen hat sie sehr wahrscheinlich auch ihre Verletzung des rechten Auges. Dieses wird momentan behandelt und heilt gut ab, sie ist allerdings erblindet auf diesem Auge. Außerdem hatte sie Demodex. Dies wurde mit Bravecto behandelt und ist vollständig abgeheilt. Bei Rina wurde sie sterilisiert, gechippt und komplett geimpft sowie gegen Parasiten behandelt.
Für sie suchen wir dringend ein ruhiges Zuhause, damit sich ihre geschundene Seele erholen kann.
Lia ist trotz allem kein aggressiver Hund, sie braucht aber jemanden der viel viel Geduld hat ihr zu zeigen dass nicht alle Menschen schlecht sind. Lia ist eine absolut liebenswerte Hündin.

Lia2
Lia4
Lia1.
Lia5.


Abgabe nur nach positiver Platzkontrolle und mit Schutzvertrag.
Dieses Tier befindet sich noch im Ausland und sucht dringend einen Pflege- oder Endplatz

< Inserat 13/19 >
 [ Liste ]