Tierschutzverein

Franz von Assisi e.V.

 [ Liste ] 

Vermittlungshilfe: Details zum Anzeige 0057

< Inserat 6/10 >

Kontakt

  • Kontaktperson:hundeausdemsueden, Fam. Eberle
  • Kontakt Telefon:0911/5180121
  • Kontakt Mobil:0172-9771791, 0163-5005053
  • Email:KontaktKontakt aufnehmen
  • Archiv-Nr:
k-DSCN0259

Mina
Ein sanftes Rehlein ist sie, unsere etwa kniehohe Settermixhündin innerhalb der eigenen vier Wände - total lieb, anhänglich und folgsam, verschmust und kuschelig, intelligent und lernwillig. Draußen spürt man schon ihre Jugendlichkeit und das Setterblut, das auch in ihren Adern fließt. Dort soll was passieren, sie möchte viel beschäftigt werden, hat dann die Nase am Boden und dann wieder den Blick in die Baumwipfel gerichtet. Nicht alles, was zu Hause mühelos sitzt, ist draußen jederzeit wieder abrufbar. Mina ist eine Hündin, die an der Schleppleine geführt wird, damit das Pflegefrauchen immer einen "Draht" zu ihr hat. Die bereits gut erlernten Befehle "Sitz, Platz, Bleib" funktionieren auch trotz der vielen spannenden Ablenkungen beim Gassi gehen immer öfter.
Mina ist artgenossenverträglich, die beiden anderen Hunde (Rüden) in der Pflegestelle mag sie, Hunde draußen, die sie beim Gassi gehen trifft, werden von ihr eher ignoriert. Das Autofahren klappt recht gut, sind mal die ersten aufregenden Minuten geschafft. Mina war mit Pflegefrauchen schon zweimal in Apulien/Süditalien zum Strandurlaub.
Für Mina suchen wir ein Zuhause, in dem ein eingezäunter Garten zur Verfügung steht, in dem sie zusätzlich zu den Spaziergängen toben kann, bei bewegungsfreudigen Menschen, gerne mit vernünftigen Kindern, denn die kleine Settermixhündin, die draußen ein Wirbelchen ist, ist zu Hause ein menschenbezogenes Schmuserle.

k-DSC06777
k-DSCN0254
k-DSCN0264
k-DSCN0289




< Inserat 6/10 >
 [ Liste ]