Tierschutzverein

Franz von Assisi e.V.

Aktuelles

Nochmal Bosnien: Patenschaft und Spenden

Nochmal Bosnien: Patenschaft und Spenden

LKW Ladungen voll Futter werden jeden Monat in die Pensionen gefahren um 350 Hunde zu füttern. Jeden Monat müssen über 1.600 € für Futter bezahlt. Der bosnische Tierschutzverein Sapa braucht dringend Hilfe in Form von festen Patenschaften für 315 Hunde.

[weiterlesen]
Nicht nur Notfälle - die unglaubliche Geschichte von Finn (vorher Klempo)

Nicht nur Notfälle - die unglaubliche Geschichte von Finn (vorher Klempo)

Finn lebte 6 Jahre auf der Straße in Bosnien und wurde von den Leute im Ort gefüttert und geliebt, bevor er von Hundefängern geschnappt wurde. Die Leute konnten in aus der Tötungsstation noch rechtzeitig herausholen. Doch ein Zuhause für ihn fehlte. Wir wurden auf ihn aufmerksam, durch den Notfall der Hunde in einer Pension (siehe Meldung vom1.11.2018) und wie geht es mit seiner Geschichte weiter …? Alles weitere im ausführlichen Bericht

[weiterlesen]
+ + + VERZWEIFELTER HILFERUF + + +

+ + + VERZWEIFELTER HILFERUF + + +

Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten um dies zu lesen… Seit einiger Zeit gerät unser befreundeter bosnischer Tierschutzverein Sapa Zenica in immer größer werdende Probleme, alleine schaffen sie es nicht mehr! Das Geld reicht nicht mehr, um die 350 Hunde des Vereins zu versorgen. Es sind viele alte, kranke und verletzte Hunde dabei. Seit die Straßensäuberung unter dem neuen Bürgermeister Zenicas eingeleitet wurde, hat der Verein viele der liebsten Tiere - wahre Maskottchen der Stadt - aufgenommen, um sie vor dem Tode zu bewahren. Doch die Kosten für die über alles geliebten Vierbeiner sind in dieser enormen Zahl nicht mehr zu stemmen.

[weiterlesen]
**** NOTFALL!!! Wir brauchen dringend eure Hilfe! ****

**** NOTFALL!!! Wir brauchen dringend eure Hilfe! ****

Update vom 15.03.2018 liegt vor. In Bosnien verlieren 26 Hunde ihr vorläufiges Zuhause in einer Pension, da die Frau, die sich um diese Hunde kümmerte, seit gestern mit Schlaganfall im Krankenhaus liegt. Wir suchen dringend vorübergehend Pflegeplätze für die Hunde.

[weiterlesen]
Tapfere Lottie braucht dringend OP

Tapfere Lottie braucht dringend OP

Update 16.11.2018 liegt vor! Als die einjährige Lottie aus Bosnien nach Deutschland kam, ahnte niemand, dass sie so eine schwere Verletzung hat. Ihr Oberschenkel ist direkt unter dem Hüftkopf glatt durchgebrochen! Doch die kleine Lottie ist sehr tapfer und hat sich kaum etwas anmerken lassen. Erst ein Röntgenbild brachte ans Licht, warum es in Lotties Hüfte so komisch kracht.

[weiterlesen]
Infobrief 3-2018

Infobrief 3-2018

Was hat sich seit der letzten Mitgliederversammlung an aktuellen Ereignissen ergeben? Welche positiven Entwicklungen fanden statt, aber auch wo tauchen Probleme auf, die zu lösen sind, wo brauchen wir ihre Unterstützung. Details stehen im Infobrief.

[weiterlesen]
Dringend Rasse spezifisch erfahrenes Zuhause gesucht

Dringend Rasse spezifisch erfahrenes Zuhause gesucht

Für Tyra, ein Boxer Bardino Stafford Mischling leisten wir Vermittlungshilfe. Tyra lebt in Bayern. In Bayern gelten für die Haltung dieser Rasse strengen Vorschriften. Deshalb sucht die Tyra eine Familie oder Einzelperson, die diese Voraussetzungen erfüllen kann.

[weiterlesen]
[1] [2] [3] weiter